Neues Prellballangebot in Berlin für Kinder und Jugendliche:  
Der TSV Tempelhof-Mariendorf bietet ab diesem Freitag immer von 18 – 19:30 Training für Mädchen und Jungs von 8 bis 13 Jahren an. Trainer ist Thore Ebensen (vom Charlottenburger TSV). 
 
Ort: 
Paul-Klee-Grundschule, Zugang über den Schulhof, untere Halle 
Konradinstraße 15-17
12105 Berlin
 
Vorab zeigt Yasmin Schneider (vom TSV Marienfelde)  in der Sporthalle der Paul-Klee-Schule allen Grundschulkindern der 5. und 6. Klassen im Sportunterricht, wie Prellball funktioniert. Die Aktion dauert noch bis Mitte September, sie wurde u.a. vom PPB e.V. initiiert und letztlich vom Vereinsmanager des TSV, Alex Berndt, perfekt vorbereitet und organisiert. 
.
Yasmin in einer 5. Klasse der Paul-Klee-Grundschule
Das Freitagstraining ist an der Schule vorerst als Prellball-AG ausgewiesen, es steht aber auch allen anderen interessierten Kindern offen, die nicht die Paul-Klee-Grundschule besuchen! 
Schulflyer – aber das Training ist für alle Kinder offen!
.
Und auch nochmal dieser Hinweis: Auch der ATV Berlin in Kreuzberg hat neuerdings, mit Unterstützung des PPB e.V., Prellball für Kinder und Jugendliche im Programm. Trainer sind Thore Knoop (Aschen-Strang) und Jannik Fritz (VfL Waiblingen). 
 
Ort: 
Auf dem Hof der Fichtelgebirge-Grundschule 
Görlitzer Ufer 2 
10997 Berlin-Kreuzberg
.
Im Übrigen: Keine/r der vier genannten jungen Trainer*innen  gehört dem Verein an, für den er/sie sich engagiert. Alle engagieren sich vereinsübergreifend (und sogar bundeslandübergreifend) für den Prellballsport in Berlin.